reflections

Alte geschichte

Es ist doch immer wieder das geiche! Kaum hat man es verdrängt passiert estwas und schon ist es wieder präsent! Hat man den damit nie seine ruhe? aber wenn die gleiche sache immer wieder wehtut und aufegrissen wird wie will man damit fertig werden? man kann es doch gar nicht vergessen oder bewältigen wenn ständig darin rumgestochen wird. Okmal so gesagt man rennt einen typen seit einem jahr hinterher man liebt ihn wie am ersten tag! gut es bag tage da war es schach und dan wieder welche wo man dachte ja genau aus diesen grund tue ich mir das alles an. und man will es gar nicht whar haben warum an nicht mehr mit diesem menschen zusammen ist. bisher dachte man nicht das es sowas gab die wahre liebe! sowas gab es nur in märchen und dort lebeten sie dan glücklich bis an ihr lebens ende. aber im wahren leben gibt es sowas nicht. dort muss man sich eben abfinden mit dem was es gibt. nein das ist falsch, es gibt sie und wenn man sie hat tut man wirklich alles um sie zu behalten. man hätte nie gedacht das man sowas empfindet geschweige den so etwas findet. die wahrscheinlichkeit vom blitz getroffen zu werden ist größer in meinen augen. aber gut man hat sie hät sie fest geht kompromisse ein und verscuht ein schönes leben zu zwei zu leben. aber das gibt es nicht mehr es ist kein leben zu zweit man tingelt sich von tag zu tag und von nacht zu nacht. und das immer allein.mit der gewissheit das es auch mal anders war.aber was soll man machen das leben geht weiter wie es so schön heißt nur mit einem gebrochenen herzen mehr auf der welt. und auch wenn man immer wieder hoffnung gemacht bekommt man erhält nie eine eindeutige antwort auf seine frage. man kommt sich verarscht ausgenutzt dumm und naiv vor. und trotzdem mit jedem neuen morgen steht man auf un der erste gedanke geht an ihn was er macht wie es ihm geht ob er gut geschlafen hat. man weiß es nicht. so geht es tag für tag bis man hofft erlöst zu werden und eine antwort auf die frage bekommt die einem jetzt schon seit einem jahr quält. man hofft und dnek sich ja er würde ja nicht wenn er nicht und anderes ist es wieder so das man nicht weiß er hat doch nicht wenn er? man weiß nur das wenn er nicht mehr man selbst zu grunde geht und erstmal in einloch fällt und keine hilfe will um dort raus zu kommen weil man diesen schmerz das leid einfach ertragen will es gehört nunmal dazu.ob man es nun will oder nicht. aber man weiß sollte es ein nein sein wird man den kontakt erstmal abbrechen den die qual ihn mit ner anderen zu sehen wären verherend. und man würde alles tun damit es kaputt geht. aber das will mana uch nicht man will ja das er glücklich ist aber man besten mit einem slebst.naja man quält sich wieter in der hoffnung die woche passiert ein wunder.er ist ja wieder zurück mal sehen was er sagt und macht.

31.8.09 16:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung